BikeBahnBusProjekt Part II, Report 4

BikeBahnBusProjekt Part II, Report 4

Leider sind die Stationen der Waldbahn nicht immer vor jeder Haustür und deshalb kombiniere ich die Waldbahn gerne mit dem Fahrrad. Mit dem Jugendfreizeitticket muss ich für mich nur einmal die 25 Euro bezahlen und für das Fahrrad dann bis zu 4,50 Euro am Tag. Ich nutze fast ausschließlich die Strecke von Gotteszell nach Viechtach. Am liebsten besuch‘ ich mit Freunden den Ruhmannsfeldener Badeweiher, gern auch mal vormittags, wenn nicht so viel los ist. In Deggendorf bin ich auch ab und zu mit der Bahn. Oft sind da echt tolle Veranstaltungen, wie zum Beispiel Skatecontests oder das Afrikafestival. Außerdem gibt’s den besten Döner in Deggendorf, nämlich die Dönerbank. Schon allein deshalb kann man da mal mit dem Zug hinfahren. Jetzt dann sind auch bald wieder Eishockeyspiele in der Eishalle, auch da lohnt sich ein Besuch. Man kann aber die Bahn auch zum Sport nutzen, wenn man joggt oder Rad fährt. Von daheim aus fahre ich dann gern nach Ruhmannsfelden oder Viechtach und mit der Bahn geht’s wieder nach Hause. Das Ganze geht auch umgekehrt und noch mehr Spaß macht’s dann mit einem Sportpartner.

Teresa, 19